Youtube video downloaden apple

by admin on June 18, 2020

Haben Sie Qdownloader verwendet? Ich kann es nicht zum Laden bringen. Ich habe andere Wege ausprobiert und es funktioniert einfach nicht für mich. Sie sehen nun ein Feld für den Speicherdialog. Fühlen Sie sich frei, die Datei umzubenennen (was standardmäßig den Titel des Videos in YouTube übernehmen wird) und klicken Sie auf Fertig. Das iPhone und iPad haben vielleicht die wenigsten Möglichkeiten, YouTube-Videos als MP4-Dateien zu konvertieren und herunterzuladen, aber sie sind auch die besten. Während nur eine Methode von YouTube genehmigt ist, gibt es ein kostenloses Tool, das den gesamten Markt von YouTube-Downloader-Apps und Websites untergräbt, die sicherer zu verwenden sind als jede kostenlose Drittanbieter-Option, die Sie anderswo finden. Lesen Sie weiter, um mehr über Videoformate und Qualitätseinstellungen beim Herunterladen von YouTube-Videos zu erfahren. Wenn Sie nicht über unbegrenzte Speicherkapazität verfügen, bedeutet der Kompromiss in der Regel, die niedrigste Videoqualität zu finden, die Sie auf dem Display tolerieren können, auf dem Sie das Video ansehen werden. Hinweis: Wenn möglich, verwenden Sie Wi-Fi, um Videos herunterzuladen, da sie groß sein können und dazu führen können, dass Sie den Datentarif Ihres Netzbetreibers überschreiten – es sei denn, Sie haben einen unbegrenzten Plan. Wenn Videos zu viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone verbrauchen, laden Sie minderwertige Versionen herunter und entfernen Sie sie von Ihrem Telefon, um sie an anderer Stelle zu speichern, wenn Sie mit der Anzeige fertig sind. Apple macht einen überraschend guten Job, indem es YouTube-Downloader-Apps aus dem iOS App Store entfernt, daher ist es am besten, den Shortcuts-Trick zu verwenden oder einfach nur für YouTube Premium zu bezahlen. Letzteres tue ich selbst und gebe mein Geld monatlich an YouTube, aber das wurzelt auch darin, wie ich ein werbefreies Erlebnis schätze.

MEHR: YouTube Music vs. YouTube Premium vs. YouTube Red Die nächste Entscheidung, die du treffen musst, ist die Videoqualität. Wenn Sie über einen Dienst wie ClipConverter herunterladen – ein Prozess, der auf der vorherigen Seite dieses Artikels erläutert wird, haben Sie die Wahl zwischen Videoquellen. Das liegt daran, dass YouTube Streams in mehreren Qualitäten von 3GP für alte Handys bis zu 1080p High Definition für große HD-Displays reichen. Wenn Sie nicht zu sehr über die Videoqualität aufgeregt sind, ist 3GP das Dateiformat für Sie. Es ist perfekt für kleine Handys und schrecklich auf alles andere, aber die Dateien sind winzig – was auf alten Handys wichtig ist, da sie in der Regel nicht sehr viel On-Board-Speicher oder Speichererweiterungsfunktionen haben. Ich muss ehrlich sein, das neue Update für Mobile ist schrecklich. Das schlimmste Problem ist, dass jedes Mal, wenn Sie die App geöffnet lassen, aus ihr ausschalten und dann die App wieder öffnen, es immer abstürzt und es ist sehr frustrierend, wie ich dies oft tue. Die App stürzt auch ab, wenn Sie Ihr Telefon ausschalten, während Sie es verwenden und dann einschalten und gehen Sie zurück in die App, die alle unglaublich unbequem und mühsam ist.

Auch die neue Benutzeroberfläche für die Kommentare und empfohlenen Videos unter dem Video, das angesehen wird, ist ziemlich schlecht. Es machte keinen Sinn, Kommentare von dort zu verlagern, wo sie seit Jahren sind, und es gab keine Beschwerden. Jedes Mal, wenn ich nach unten scrolle, wird mir eine Benachrichtigung “Kommentare wurden verschoben” entgegengebracht. Es ist auch ziemlich klobig, dass Man tatsächlich Kommentare separat von empfohlenen Videos öffnen muss, anstatt nur in sie zu scrollen, was leicht möglich wäre, wenn Kommentare einfach auf die Art und Weise zurückgesetzt würden, wie sie waren. Die empfohlenen Videos haben jetzt auch riesige Thumbnails und scheinen ohne Grund zusätzlichen Bildschirmplatz zu nehmen, sondern um nur noch mehr scrollen zu lassen. Bitte, beim nächsten Mal, nicht ändern, nur um Änderungen vorzunehmen, vor allem auf Dinge, die niemand hatte irgendwelche Beschwerden über. Wir wissen bereits, wie oft die Benutzeroberfläche in der Vergangenheit ohne Grund geändert wurde, und es macht absolut keinen Sinn, dies zu tun, wenn alle damit zufrieden sind, wie es ist. Beachten Sie, dass Sie seit dem Start von iOS 11 im Jahr 2017 den Bildschirm Ihres iPhones oder iPads und alles, was abgespielt wird, aufnehmen können, einschließlich YouTube-Videos.

Wenn Sie diese einfachere, wenn auch eingeschränktere Methode bevorzugen, lesen Sie So nehmen Sie Ihren iPhone- oder iPad-Bildschirm auf.

Previous post:

Next post: