Muss man zoom herunterladen um einem meeting beitreten

by admin on June 22, 2020

Wie kaufe ich eine Webinarlizenz? Um ein Webinar zu hosten, müssen Sie ein lizenzierter Benutzer sein und über eine Zoom-Webinarlizenz verfügen. Sie können diese Lizenzen auf der Abrechnungsseite Ihres Zoom-Webportals erwerben. Wo lade ich die neueste Version von Zoom herunter? Sie können die neueste Version von Zoom aus unserem Download Center herunterladen. Erfahren Sie mehr über das Herunterladen von Zoom. Diejenigen, die Zoom-Meetings veranstalten, können eine unaufrichtige Situation verbessern, indem sie in die Einstellungen eintauchen und sie so umschalten, dass der Link “Von Ihrem Browser verbinden” automatisch angezeigt wird – anstatt zu verlangen, dass die Teilnehmer versuchen, Zoom zuerst herunterzuladen, bevor er angezeigt wird. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie an einer Sofortbesprechung über eine E-Mail-Einladung, eine Instant Messaging-Einladung vom Browser, vom Zoom-Desktop und der mobilen Anwendung, von einem Festnetz- oder Mobiltelefon und mit einem H.323- oder SIP-Gerät teilnehmen können. Bereits im Februar schätzten die Analysten Bernstein, dass das Unternehmen in zwei Monaten 2020 mehr aktive Nutzer als im gesamten Jahr 2019 angezogen hatte, und berief sich dabei auf Daten von Apptopia, das Modelle erstellt, die von einem SDK gespeist werden und Downloads über ein großes Netzwerk von Drittanbieter-Apps nachverfolgen. Es Forschung legt nahe, Zoom hatte 2,22 Millionen monatlich aktive Nutzer bis Ende Februar gegenüber Onboarding 1,99 Millionen im gesamten Jahr 2019 hinzugefügt. Das Ding ist, dass Sie die Zoom-App nicht herunterladen müssen, um das Videokonferenztool zu verwenden. Es kann in einem Browser funktionieren.

Sobald Sie die Unternehmens-URL haben, gehen Sie zu ihm in Ihrem Browser Ihrer Wahl. Die Zielseite wird zwischen den Unternehmen unterschiedlich aussehen, aber die verfügbaren Optionen werden meistens die gleichen sein. Millionen von Menschen verwenden Zoom, eine der besten Video-Chat-Apps und Telekonferenz-Softwarelösungen, während sie zu Hause bleiben. Erfahren Sie, wie Sie an einem Zoom-Meeting teilnehmen, egal ob sie für die Arbeit, einen Online-Kurs oder das Gespräch mit Familie und Freunden sind. Zooms Ansatz erscheint nach einigen Kritikern unverantwortlich, da er dazu führen kann, dass frustrierte Teilnehmer sich stattdessen für eine Besprechung entscheiden und dabei die Möglichkeit verpassen, Multimediainhalte wie Folien anzuzeigen. Und wenn die Welt mit einer globalen Gesundheitskrise zu tun hat, ist das wirklich nicht großartig. Google Chrome sollte die Datei automatisch herunterladen und darauf zeigen, wie oben gezeigt. Wenn Sie auf die Datei Zoom_launcher.exe klicken, wird Zoom installiert, es wird eine kurze Pause geben, bevor eine blaue Fortschrittsleiste angezeigt wird, die die Installation anzeigt. Wenn Sie zum ersten Mal von einem Computer aus an einer Zoom-Besprechung teilnehmen, müssen Sie eine kleine Anwendungsdatei herunterladen. Zooms Webclient verfügt über viele der gleichen Funktionen wie die Desktop-App, aber für Benutzer, die nur als Teilnehmer an Besprechungen teilnehmen müssen, ist es besonders nützlich: Ein Besprechungsteilnehmer muss lediglich auf den Link zum Einladungslink für Besprechungen vom Host klicken, und der Webclient übernimmt den Rest der Arbeit. Die Coronavirus-Pandemie zwingt Menschen, von zu Hause aus zu arbeiten, die dies noch nie zuvor getan haben.

Viele neu sequestrierte Mitarbeiter stoßen auf Technologien, die sie noch nie zuvor verwendet haben – wie Zoom für virtuelle Meetings. Sie müssen nun die Besprechungs-ID oder den persönlichen Linknamen eingeben, die Sie vom Gastgeber der Besprechung erhalten haben sollten. Führen Sie dies aus, und wählen Sie dann “Join” aus. Wussten Sie, dass es eine Zoom-Webclientbesprechung gibt, die Teilnehmer verwenden können, ohne die Zoom-App installieren zu müssen? Erfahren Sie, wie Sie diese Option aktivieren, um digitale Meetings noch einfacher zu machen. 2. Gehen Sie zu otago.zoom.us/join und geben Sie die Besprechungs-ID ein, die Ihnen im entsprechenden Feld zur Verfügung gestellt wurde, und klicken Sie auf “Mitmachen” (die Besprechungs-ID ist eine 9- oder 10-stellige Nummer) Wie teile ich meinen Bildschirm? Klicken Sie in Ihrer Besprechung auf Freigeben, und wählen Sie den Bildschirm aus, den Sie freigeben möchten.

Previous post:

Next post: